Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Große Jubiläumsrevue zum 70. Schulgeburtstag

Nach langen Vorbereitungen und intensiven Proben war es am 31.05. so weit: Der Vorhang ging auf für die große Revue zum 70. Geburtstag unserer Schule. Insgesamt 360 Gäste freuten sich auf einen bunten Abend, bei dem jede Klasse mit mindestens einem Beitrag vertreten war. Den Rahmen des Abends bildeten die Klassen 1b, 4b und 8b, die durch Tanz- und Bewegungsdarbietungen die einzelnen Jahrzehnte thematisch vorstellten. Außerdem gab es Einzelbeiträge der Tanz-AG und des Chors der Klassenstufen 1 und 2 sowie ein Interview unserer ehemaligen Schülerbischöf*innen mit zwei Zeitzeugen aus der allerersten Klasse unserer Schule aus dem Jahr 1948. Grußworte von Frau Lier von der Schulstiftung und von Herrn v. Essen vom Johannesstift brachten Glückwünsche und gute Wünsche für die Zukunft der Schule zum Ausdruck.

Es wurde trotz der hochsommerlichen Temperaturen ein sehr gelungener Abend, an dem alle Beteiligten ihr Freude hatten, , der für alle Mühen der Proben entschädigte und für alle Schüler ein einmaliges Erlebnis war. Heimlicher Star des Abends war Herr Bruin, der sehr professionell und unterhaltsam die Veranstaltung moderierte. Natürlich gilt auch allen Kolleg*innen, die mitgeholfen haben, ein großes Dankeschön - in erster Linie natürlich Frau Dahlke, Frau Brinkmeier und Herrn Bruin, die über Monate hinweg alle Bausteine für diesen Abend zusammengetragen haben, aber auch Herrn Dahlke für die Festschrift und Frau Rath.