Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Abitur an der Evangelischen Schule Spandau

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung - seit dem Schuljahr 2021/22 haben wir eine gymnasiale Oberstufe.  Nachdem unsere 11. Klasse an den Start gegangen ist, sind wir nunmehr ein kleines, aber vollständiges Schulzentrum mit vielfältigen Wegen und Möglichkeiten.

Bei Interesse an einem Schulplatz wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten!

 

 

Verstärkung gesucht!

Wir sochen noch Verstärkung: in der Grundschule für Deutsch und Englisch, ab 01.08.2022 (14-18 St. Schangeschaftsvertretung bis vorauss. 31.01.2024) in der Sekundarstuufe I und II für Physik und Naturwissenschaften. Nähere Informationen finden Sie hier. Mehr...

Schuljahresabschluss

Mit einem stimmigen Gottesdienst auf dem Schulhof verabschiedeten wir das Schuljahr 2021/22 in die Sommerferien. Es wurde Klavier gespielt, gesungen, gesprochen und gebetet - eine runde Sache. Thema war die Jahreslosung 2022: "Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen" aus dem Johannes-Evangelium. Ein schönes Thema und eine schöne Zu Mehr...

Wir sagen "Tschüss"

Mit dem Ende des Jahres verabschieden wir uns von Frau Schulz und von Frau Radtchenko. Beide haben in unserer Grundschule eine tolle Arbeit geleistet, wofür wir ihnen zu Dank verpflichtet sind. Frau Schulz war genau ein Jahr bei uns und legt nun eine kleine Pause ein, um hoffentlich Anfang 2023 als Referendarin wieder zurückzukommen. Frau Radtchenk Mehr...

10 Jahre Inklusion in der Evangelischen Schulstiftung

Das 10-jährige Inklusions-Jubiläum der Schulstiftung wurde bereits vor geraumer Zeit in der Marienkirche in Mitte gefeiert. Als "Nachklang" dazu gab es am 29. Juni im beisein des Vorstandsvorsitzenden der Evangelischen Schulstiftung, Frank Olie, und zahlreicher anderer Gäste einen Empfang in der Aula der August-Hermann-Francke-Schule. Bei Mehr...

Förderverein "reloaded"

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause hat unser Förderverein wieder seinen Betrieb aufgenommen. In der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Er besteht aus Fr.Stralla, Hr. Dabrowski, Hr. Lukat, Fr. Cassube und Fr. Hayn (v. l. n. r.) Gemeinsam wollen wir versuchen, dem Verein neues Leben einzuhauchen, zum Wohle der gesamten Schul Mehr...

Bundesjugendspiele 2022

Bei bestem Wetter und mit (meistens) guter Laune fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele im Stadion Hakenfelde statt. Erstmals haben auch die 3. Klassen daran teilgenommen. Im gemeinsamen Kräftemessen ging es nicht um Sieger und Verlierer, sondern um Freude an der Bewegung. Bereits am Vortag gab es für die 1. und 2. Klassen mit "Speedy G Mehr...

Welttag des Buches

Wie in jedem Jahr, so beschäftigten sich die Schüler*innen der Grundschule auch in diesem Mai wieder einen Tag mit einem Buch. Ein Gegenstand war dabei "Das kleine Wir" - ein immer aktuelles Thema. Rund um dieses und andere Bücher wurde vorgelsen, gemalt, gebastelt, disktuiert und...und...und... Am Ende mündete alles in einem großen Ausst Mehr...

Frohe Ostern!

Einen Ostergruß des Schulleiuters finden Sie hier. Mehr...

Ums Kreuz versammelt

Am letzten Schultag vor Ostern konnten wir endlich einmal wieder Gottesdienst feiern - pandemiebedingt immer noch in besonderer Form: Alle Schüler*innen und Lehrkräfte versammelten sich auf dem Schulhof, wo ein Kreuz aus Gebeten in den einzelnen Klassen ausgelegt war. Deren Inhalt war verständlicherweise zumeist der Frieden.  Drumherum gab es  Mehr...

"Kinder beflügelt": Projektwoche zu den Weltreligionen

Ermöglicht durch "Kinder beflügeln" veranstaltete die Klasse 5a mit einem Team aus Potsdam eine bunte, handlungsorientierte Projektwoche zu den Weltreligionen Christentum, Judentum, Islam und Hinduismus. Unter anderem wurden zentrale Momente aus der Gründung des jeweiligen Religion dargestellt und nachempfunden. Diese aktive und kooprativ Mehr...