Über uns

Besonderheiten unserer Schule

Wir sind eine staatlich anerkannte Privatschule, Träger unserer Schule ist die Evangelische Schulstiftung.
Unsere Schule besteht aus einer zweizügigen Grundschule sowie einer zweizügigen Sekundarschule. Sie befindet sich auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstifts, einer der großen diakonischen Einrichtungen in Berlin. Schon deshalb wird das soziale Lernen bei uns groß geschrieben. Wir arbeiten mit verschiedenen Einrichtungen der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe im Stift zusammen.

Unsere Grundschule: Familiäre Atmosphäre

Die zweizügige Grund- und Oberschule gewährleistet Übersichtlichkeit.

In der Grundschule bietet der Unterricht in jahrgangshomogenen Gruppen den Kindern einen stabilen Rahmen.

Jahrgangsübergreifende Projekte bieten Gelegenheit zum gemeinsamen Lernen mit älteren und jüngeren Kindern. „Bildung mit Herz und Hand“ verstehen wir wörtlich: In Klasse 4 wird zusätzlich Technisch-Naturwissenschaftlicher Unterricht angeboten. In der "Generationenbrücke" besuchen Kinder der Grundschule Menschen in Seniorenheimen des Johannesstifts.

Unser großes Schulgelände bietet den Kindern viel Gelegenheit zur freien Entfaltung in den Pausenzeiten.

 

Unsere Sekundarschule – differenziert zum Schulabschluss

In der Integrierten Sekundarschule (ISS) werden die Schüler werden ab dem 2. Halbjahr der Klasse 7 in Englisch und Mathematik nach Leistungsstärken differenziert unterrichtet, ab Kl. 9 auch in Deutsch, Chemie und Physik. Wirtschaft–Arbeit–Technik (WAT) und Berufsvorbereitung spielen eine wichtige Rolle. Das sozial-diakonische Profil wird gestützt vom Wahlpflichtfach Sozial-Diakonisches Lernen (SDL) und durch das Sozialpraktikum in Kl. 10.

Ab der 7. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein Wahlpflichtfach zu wählen. Hier stehen ihnen als 2. Fremdsprache Französisch, in den Naturwissenschaften MNA und im sozialen Bereich das Sozial-Diakonische-Lernen (SDL) zur Auswahl.

Wer die 10. Klasse erfolgreich absolviert, kann u.a. auch eine unserer Kooperationsschulen besuchen: das OSZ TIEM und das OSZ Recht.

Wir sind eine evangelische Schule

Als evangelische Schule sind wir dem christlichen Menschenbild verpflichtet, dem zufolge der Mensch ein Geschöpf Gottes ist, unabhängig von dem, was er zu leisten vermag oder nicht. Wir halten die Schüler an zur Wahrnehmung und Achtung der Natur als Schöpfung Gottes. Religion ist bei uns mit 2 Wochenstunden Pflichtfach. Schulgottesdienste in der Kirche des Johannesstifts und Andachten in der Schulaula sind fester Bestandteil des Schuljahres.

Wir sind ein Ort des Lernens und des Lebens

Unser Schulgelände ist transparent, weitläufig und sehr grün. Uns ist wichtig, dass die Umgebung so gestaltet ist, dass alle am Schulleben Beteiligten sich wohl fühlen.

Wir freuen uns über Elterninitiativen, die das Schulleben bereichern und das Lern- und Erlebnisangebot erweitern.

Feste und Feiern sind, nicht nur im kirchlichen Zusammenhang, ein integraler Bestandteil des Schullebens.

Besonders sind hier das Erntedankfest und der 1. Advent im Johannesstift zu erwähnen.

 

Besonderheiten unserer Grundschule ...

  • Überschaubarkeit durch zweizügige Grundschule

  • ab Klasse 1 wird Englisch spielerisch dargebracht

  • Englisch ab Klasse 3

  • Klassenübergreifende Kinderbibelwochen

  • Regelmäßige Andachten und Schulgottesdienste

  • Technisch-naturwissenschaftlicher Schwerpunkt (TNU) in Klasse 4 als Teilungsstunden mit halber Klassenstärke

  • Klassenübergreifendes Angebot an Arbeitsgemeinschaften

  • Konfliktlotsen

... und unserer integrierte Sekundarschule

  • Überschaubarkeit

  • Religionsunterricht als Pflichtfach

  • Wahlpflichtbereich
    Französisch oder Mathematisch-naturwissenschaftliche Arbeitstechniken (MNA) oder Sozial-Diakonisches Lernen (SDL)

  • Profilbildung in den Fächern Musik/Kunst

  • Naturwissenschaften durchgehend von Klasse 7 bis 10

    Berufsvorbereitung für die 8. Klassen in Kooperation mit dem TÜV Rheinland

  • Chemie- und Physik-Teilungsunterricht ab Klasse 8

  • Sozialpraktikum in Klasse 10

  • Dreiwöchiges Betriebspraktikum in Klasse 9

  • Klassenfahrten

  • Abschlussball