Schülerbischöf*innen verabschiedet

Nach ihrer gut zweimonatigen Amtszeit wurden am 01.02. unsere Schülerbischöf*innen Ria, Carlotta, Ben und Max in einem ebenso fröhlichen wie feierlichen Gottesdienst aus ihrem Amt verabschiedet. In Anwesenheit von Bischof Droege gestalteten Frau Bruske, Frau Fuchs und der von Frau Wauer und Francis Hoffmann geleitete Projektchor den Gottesdienst in der Spandauer Nikolaikirche. Der "Hausherr" Pfarrer Borrmann hielt eine Predigt zu all den wertvollen Dingen, die nichts kosten oder unbezahlbar sind. Pfarrer Dierks vom Kirchenkreis Spandau entpflichtete die Schülerbischöf*innen offiziell von ihrem Amt. Auch Der Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Schulstiftung, Frank Olie, würdigte das Wirken der Vier und auch der die Aktion begleitenden Lehrerinnen. Insgesamt war es ein ganz großes Fest, das dem, was die vier Schüler*innen in den zurückliegenden Wochen geleistet haben, gerecht wurde.